Referenz Objekt

Referenz Objekt

Perfekte Symbiose von Neo-Renaissance Altbau und modernem Wohnkonzept mit elegantem Parkettboden.
Dass der Baustil der Neo-Renaissance und moderne Wohnkonzepte perfekt harmonieren, zeigt sich im ehemaligen Haus der Kaufleute in Frankfurt. Einen entscheidenden Beitrag zum stilvollen Gesamtkonzept tragen dabei die hochwertigen Parkettböden von HocoHolz bei.

Das ehemalige Haus der Kaufleute in Frankfurt blickt auf eine lange Geschichte zurück. Heute umfasst das Gebäude zwei Bauten an der Ecke Wöhlerstraße und Liebigstraße, die 1889 mit einer Fassade im Stil der Neo-Renaissance vereint wurden. Luftaufnahmen aus der Vorkriegszeit und der Baustil lassen darauf schließen, dass ursprünglich ein zweigeschossiges Mansarddach das Gebäude abschloss.
Der Bau im Frankfurter Westend war ursprünglich als Wohnhaus konzipiert. 1949 funktionierte man ihn zum Sitz einer Verwaltung für Lederwarenhersteller um, bevor er 1978 zu einem Bürogebäude mit zehn Wohneinheiten ausgebaut wurde. Vor seiner Sanierung wurde der 4-geschossige Bau zuletzt als Wohn- und Veranstaltungshaus genutzt.
Das Haus steht heute unter Denkmalschutz. Bei der Komplettsanierung entstanden neun moderne Wohneinheiten für Privatleute. Die Fassade sowie die typische Bauweise mit erhöhtem Sockelgeschoss und einem betonten ersten Obergeschoss sind dabei erhalten geblieben.

Inneneinrichtung perfekt abgestimmt
Zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 verlegte die Firma KABO Fußbodendesign in neun Wohnungen ca. 1300 m² hochwertiges 2- und 3-Schicht Parkett von HocoHolz.
Rund 850 m² wurden mit 2-Schicht-Parkett HX-Stab in Stein Eiche mit Randfries verlegt. Neben dem klassischen 2-Schicht Parkettstab wurden auf weiteren 450 m² der 3-Schicht-Parkettboden HOCOwoodlink mit dem Maß 2.400 x 228 mm ebenfalls in Stein Eiche verlegt. Beide Böden sind vollflächig verklebt.

Das 2-Schicht-Parkett in Fischgrät-Verlegung harmoniert perfekt mit den großzügigen Altbauräumen. Wohin gegen das 3-Schicht-Parkett im wilden Verband insbesondere den großen Zimmern eine angenehme Weitläufigkeit verleiht. Die Farbauswahl Stein Eiche ist bewusst zeitlos gehalten und untermalt den antiken Baustil des Hauses perfekt. Die hochwertige Materialauswahl überzeugt durch Formstabilität und Robustheit. Damit ist ein langjähriges Parkettleben gewährleistet.

 

Für den kompletten PR-Bericht klicken Sie hier.

 

 

HOCO HX-Stab Parkett HOCO HX-Stab Parkett 2 HOCO HOCOwoodlink Parkett HOCO HOCOwoodlink Parkett

« Zurück

Um Sie bestmöglichst informieren zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Website. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr dazu. Mehr erfahren »